Allgemeine Informationen

Logo der Kulturstiftung des Kreises Rendsburg-Eckernförde

Die Kulturstiftung Kreis Rendsburg-Eckernförde wurde im Jahr 1989 mit dem Ziel gegründet, die Kultur im Kreisgebiet fördernd zu unterstützen. Die rechtlich selbständige Stiftung darf dabei fördernd auftreten, aber auch eigene Veranstaltungen und Projekte durchführen. Hierfür wurde die Stiftung vom Kreis mit einem Kapitalstock ausgestattet, aus dessen Zinserlösen die Stiftung arbeiten kann. Kapitalausstattung und derzeitiges Zinsniveau erlauben der Stiftung nur bescheidene Förderungen.

Die Stiftung hat ihren Sitz in Rendsburg. Die Anschrift ist die des Rendsburger Nordkollegs, wo die Geschäfte der Stiftung geführt werden. Im Nordkolleg Rendsburg (www.nordkolleg.de) haben lokal, regional, landesweit und bundesweit arbeitende Kultureinrichtungen ihren Sitz.
Die Satzung der Kulturstiftung Kreis Rendsburg-Eckernförde finden Sie hier zum Download. Falls Sie ein von der Stiftung gefördertes Projekt bewerben, dürfen Sie hier das Logo der Stiftung herunterladen.