News

Erste Kreiskulturkonferenz

Kulturstiftung und Kreiskulturbeauftragter laden ins Nordkolleg ein

Artikel lesen »

Erster Kulturbeauftragter: Reinhard Frank

Der 63 Jahre alte Reinhard Frank aus Embühren ist neuer Kulturbeauftragter des Kreises Rendsburg-Eckernförde. Der Kreistag bestellte ihn am Montagnachmittag in dieses Amt. Damit gibt es erstmals einen ehrenamtlichen Kulturbeauftragten. Frank selbst sieht sich als „guter Geist der Kultur“.

Artikel lesen »

Kulturpunkte 12: Eröffnung am 31.8.

Mit einem Empfang in der Carlshütte in Büdelsdorf werden die diesjährigen „Kulturpunkte – Kreiskulturtage Rendsburg-Eckernförde“ am 31.8. um 18.00 Uhr eröffnet. Kreispräsident Lutz Clefsen, gleichzeitig Vorsitzender des Stiftungsrates der Kulturstiftung, und Guido Froese, Vorstandsvorsitzender der Stiftung und Nordkolleg-Leiter werden das Veranstaltungsprogramm und die neuen Informationsmöglichkeiten zur Kultur im Kreisgebiet vorstellen. Anschließend findet vor dem Kupol-Ofen der „Dead vs. Alive

Artikel lesen »

Die Schwebefähren sollen UNESCO-Weltkulturerbe werden

Spätestens bis zum Jahr 2015 soll die Fähre UNESCO-Weltkulturerbe sein - zumindest, wenn es nach dem Willen der Stadt Rendsburg geht. Im Jahr 2013, wenn das Industriedenkmal sein hundertjähriges Bestehen feiert, will sie das Vorschlagsverfahren zum UNESCO-Welkulturerbe abschließen. Zwei Jahre später soll die Schwebefähre dann gemeinsam mit sechs weiteren Schwebefähren im niedersächsischen Osten, im französischen Rochefort, im argentinischen Buenos Aires sowie in den britischen Orten Warrington,

Artikel lesen »